Adresse

Neversstraße 5, 56068 Koblenz
Tel.: 0261 / 1 33 96 60 · Fax: 0261 / 1 33 40 16
info@sonnenscheinapotheke.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Mo, Di, Do, Fr 08.00 – 18.00 Uhr
Mi 08.00 – 16.00 Uhr

QM-Siegel

Die Sonnenscheinapotheke ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und BS OHSAS 18001:2007

Wasserlösliche Vitamine

Nach den fettlöslichen Vitaminen letzter Woche, richten wir nun unser Augenmerk auf die Gruppe der wasserlöslichen Vitamine. Vitamin C Das wohl bekannteste Vitamin sollte in zwei Tagesdosen eingenommen werden. Durch die Wasserlöslichkeit wird es sonst zu schnell mit dem Urin…

Fettlösliche Vitamine

Jeder weiß, dass wir Vitamine aufnehmen müssen damit diverse Stoffwechselvorgänge in unserem Körper optimal ablaufen können. Was welches Vitamin kann, weiß dann doch nicht jeder. Deshalb schauen wir uns heute mal die Gruppe der  fettlöslichen Vitamine an:   Vitamin A…

Roter Wein – rote Wangen

Bereits der Genuss geringer Mengen von Rotwein führt bei manchen Menschen zu einer plötzlichen Hautrötung, Juckreiz oder Magen-Darm Beschwerden. Anderen geht sofort die Nase zu oder sie beginnt zu laufen. Mögliche Ursache für diese Symptome ist eine Histaminunverträglichkeit (Histaminose). Dabei…

Die „verdammten“ Wechseljahre

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt für Frauen um das 50 Lebensjahr mit den Wechseljahren. Was bedeutet das eigentlich? Die Produktion der weiblichen Hormone lässt nach und es kommt schleichend zu körperlichen und auch zu seelischen Begleiterscheinungen. Bekannt sind die unangenehmen Hitzewallungen,…

Volkskrankheit – Krebs?

Es gibt unzählige Arten von Krebs. Allein in den vergangenen zehn Jahren wurden mehr als 200 verschiedene Arten und Unterarten beschrieben. Bei der Therapie spielt neben Operationen und Bestrahlung die Chemotherapie eine wichtige Rolle. Insgesamt erkranken laut Robert-Koch Institut in…

Wenn’s juckt

Auch der gepflegteste Vierbeiner juckt sich schon mal…. Mit Glück handelt es sich „nur“ um Milben. Gerade im Herbst sind die Kerlchen auf Wiesen und an Waldrändern aktiv, daher auch ihr Name: Herbstgrasmilben. Die Haut zwischen den Zehen ist rot…