Adresse

Neversstraße 5, 56068 Koblenz
Tel.: 0261 / 1 33 96 60 · Fax: 0261 / 1 33 40 16
info@sonnenscheinapotheke.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Mo, Di, Do, Fr 08.00 – 18.00 Uhr
Mi 08.00 – 16.00 Uhr

QM-Siegel

Die Sonnenscheinapotheke ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und BS OHSAS 18001:2007

Gesundheitstipps

Apotheker Dr. rer. nat. Thomas Klose e.Kfm.An dieser Stelle finden Sie, in der Regel ein Mal wöchent­lich, die neues­ten Bei­träge von Dr. Thomas Klose rund um Ihre Gesund­heit – Infor­ma­tionen und Tipps zum gesunden Leben.

Nicht nur Männersache

Haarausfall – für viele eine Horrorvorstellung, die an so manchem Selbstbewusstsein kratzt. Und zwar nicht nur an dem von Männern. Denn obwohl Frauen keine Geheimratsecken und keine Stirnglatze bekommen, können auch sie an erblich bedingtem Haarausfall leiden. Jedem Menschen gehen…

Gesund und schön schlucken

Nahezu die Hälfte aller Deutschen greift zu Nahrungsergänzungsmitteln. Der Markt boomt. Die Liste ist lang: Drinks gegen Hautalterung, Vitaminmischung für jede Lebensphase, Kapseln zur Anregung der Fettverbrennung, Entgiftungspulver, Kapseln als Sonnenschutz. usw. Ist das überhaupt sinnvoll? Die Deutsche Gesellschaft für…

Norovirus – kurz aber heftig!

Aktuell grassiert sie wieder: die Magen-Darm-Grippe (Gastroenteritis). Zwischen November und Februar ist Hochsaison! Verschiedene Viren wie z.B. Rotaviren, Adeno- und Coronaviren aber auch die gefürchteten Noroviren können dafür verantwortlich sein. Die Symptome sind folgende: plötzlich auftretende Übelkeit mit heftigem, schwallartigem…

Das Reizdarmsyndrom

Chronische Bauchschmerzen, Blähungen, Verstopfung und Durchfall sind häufige Symptome. Viele Menschen leiden daran. Bei 50% der Betroffenen lassen sich trotz ausführlicher Diagnostik keine Ursachen dafür finden: dann spricht man von „funktionellen Darmbeschwerden“. Typische Symptome sind Besserung der Beschwerden nach dem…

Unterleibsinfektionen

Juckreiz, Rötung, Überempfindlichkeit und Ausfluss: Die weibliche Intimhaut  ist von diesen Symptomen besonders häufig betroffen. Das lässt sich mit einer optimierten Pflege meist verhindern. Häufiges Waschen trocknet die Haut aus, vor allem, wenn man normale Seife und Duschmittel benutzt. Strings,…

STD – sexually transmitted diseases

Über 30 Krankheiten werden nachweislich durch sexuellen Kontakt übertragen, darunter schwerwiegende Infektionen wie HIV (Aids), Syphilis (Lues), Gonorrhö (Tripper), Ulcus molle (weicher Schanker), HPV (humane Papillomaviren), Herpes Typ II, diverse Hepatiden  (Leberentzündungen durch Viren) und Chlamydien. Letztere können bei Frauen…