Adresse

Neversstraße 5, 56068 Koblenz
Tel.: 0261 / 1 33 96 60 · Fax: 0261 / 1 33 40 16
info@sonnenscheinapotheke.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Mo, Di, Do, Fr 08.00 – 18.00 Uhr
Mi 08.00 – 16.00 Uhr

QM-Siegel

Die Sonnenscheinapotheke ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und BS OHSAS 18001:2007

Das duftende Wundermittel der Antike

Ein kleines Fläschchen Lavendel-Öl entpuppt sich als wahrer Schatz, wenn man die Eigenschaften zu nutzen weiß. Das duftende Wundermittel der Antike hat längst Einzug in die moderne Medizin gehalten. Wer im düsteren Mittelalter, als Pest und Cholera wüteten, in der Parfümindustrie tätig war, wurde seltener krank. Der intensive Kontakt mit dem ätherischen Öl des Lavendels hat die Arbeiter vor Ansteckung geschützt. Heute weiß man: Lavendelöl besitzt Eigenschaften, die Bakterien, Viren und Parasiten eliminieren. Auch Ungeziefer wie Flöhe, Motten, Läuse und andere Insekten meiden den Duft, weswegen es sinnvoll ist,  ein Lavendelsäckchen in seinen Kleiderschrank zu legen. Und der Geruch ist deutlich angenehmer, als der der Mottenkugeln!

Für medizinische Zwecke wird der echte Lavendel, der sogenannte Lavandula angusti-folia, bzw. vera oder officinalis verwendet. Für ein Kilogramm kostbares Öl werden immerhin 120 kg Blütenrispen benötigt. Lavendelöl ist nicht gleich Lavendelöl: je nach Herkunft und Gewinnungsmethode unterscheiden sich die ätherischen Öle in Zusammensetzung und Geruch. Während in der Parfümherstellung der Duft der Essenz im Vordergrund steht, ist für die Aromatherapie die Zusammensetzung des ätherischen Öls von Bedeutung. Das ätherische Öl des echten Lavendels wirkt nicht nur auf mikroskopischer Ebene, wo es antiseptisch, entzündungshemmend und wundheilungsfördernd wirkt. Es fördert auch das seelische Wohlbefinden. Deshalb wird die Aromatherapie auch in Krankenhäusern eingesetzt: sie fördert die Genesung, lindert Schmerzen, Stimmungsschwankungen und bietet Hilfe bei nervöser Unruhe und Schlafstörungen.

Falls Sie mehr darüber wissen möchten: wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Apotheker

Dr. Thomas Klose und Mitarbeiterinnen