Adresse

Neversstraße 5, 56068 Koblenz
Tel.: 0261 / 1 33 96 60 · Fax: 0261 / 1 33 40 16
info@sonnenscheinapotheke.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Mo, Di, Do, Fr 08.00 – 18.00 Uhr
Mi 08.00 – 16.00 Uhr

QM-Siegel

Die Sonnenscheinapotheke ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und BS OHSAS 18001:2007

Wie Sie Erkältungsviren im Keim ersticken

Gesundheitstipp für den 19.01.2011

Viele Menschen verbinden Erkältung mit kaltem Wetter. Niedrige Temperaturen sind jedoch nicht die Ursache von Erkältungen, sie begünstigen lediglich deren Entstehung. Schuld daran sind verschiedene Virusarten, von denen mehr als 200 verschiedene identifiziert sind. 60% der Erkältungen werden über die Hände mit anschließendem Kontakt an Nase, Mund und Augen übertragen. Türklinken, Geldmünzen und Geldscheine sind typische Übertragungswege für solche Erreger. Händewaschen ist ohne Frage hilfreich, allerdings kann man das im Alltag nicht bei jedem Händedruck durchhalten. Ein neuartiger Handschaum bietet jetzt bis zu 3 Stunden Schutz vor Erkältungsviren und vielen Bakterien.

Sofortige Wirkung und einfache Handhabung

Durch ein spezielles Polymersystem bildet der Schaum gleich nach dem Auftragen eine Barriere. Die Erkältungsviren werden so gebunden, eine Übertragung wird verhindert. Zweitens wird durch ein spezielles Puffersystem der pH-Wert herabgesetzt, so dass Erkältungsviren inaktiviert werden, das alles, ohne dass es für die eigene Haut spürbar ist. Praktisch ist auch, dass zur Anwendung des Schaums kein Wasser benötigt wird. Der Schaum lässt sich einfach verteilen und bildet einen unsichtbaren Schutzschild, der bis zu 3 Stunden wirkt.

Ideal für Immungeschwächte und Krankenbesuche

Nicht nur Menschen, die viel mit Geld oder anderen Menschen zu tun haben, profitieren vom neuen Handschaum. Gerade auch Menschen, die krankheitsbedingt unter einem schwachen Immunsystem leiden, können sich nun einfach vor Krankheitserregern schützen. Das Gleiche gilt, wenn Sie selbst mit Menschen Kontakt haben, die Krankheitserreger übertragen können.

Studie belegt: weniger Krankheitsfälle, kürzere Dauer

In einer randomisierten und placebokontrollierten Doppelblindstudie an 70 Versuchspersonen, die 2x mit Rhinoviren angeimpft wurden, wurde die Wirkung des Handschaums bestätigt. Durch Benutzung des Handschaums konnte die Ansteckungsrate gegenüber Placebo um 22 % gesenkt werden.

Eine zweite Studie an 400 Probanden belegte den Nutzen des Schaums bei bereits beginnender Erkältung. Durch 4x tägliche Anwendung des Handschaums verkürzte sich die Krankheitsdauer um durchschnittlich 2,8 Tage. Wenn Sie mehr wissen möchten: Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre Apothekerin Petra Groben
Sonnenschein Apotheke
Regenbogen Apotheke