Adresse

Neversstraße 5, 56068 Koblenz
Tel.: 0261 / 1 33 96 60 · Fax: 0261 / 1 33 40 16
info@sonnenscheinapotheke.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Mo, Di, Do, Fr 08.00 – 18.00 Uhr
Mi 08.00 – 16.00 Uhr

QM-Siegel

Die Sonnenscheinapotheke ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und BS OHSAS 18001:2007

Einsatz gefragt

Sei es zu Hause, in der Firma, in der Schule oder während Ihrer Freizeit: jeder kann in die Lage kommen, helfen zu müssen oder Hilfe zu benötigen. Es sollte für jeden selbstverständlich sein, anderen in Notfallsituationen zu helfen. Zudem ist es eine rechtliche Pflicht. Unter Erster Hilfe versteht man die Hilfsmaßnahmen, die Sie an Ort und Stelle einleiten können, bevor der Betroffene in ärztliche Behandlung kommt. Häufig weiß man im Notfall überhaupt nicht mehr, was zu tun ist. Wichtig ist erstmal, Ruhe zu bewahren und dem Betroffenen gut zuzureden. Schon der Satz „Ich bleibe bei Ihnen, bis der Krankenwagen kommt“, wirkt entlastend. Hilfe sollte zügig gerufen werden – damit kann man einen Passanten beauftragen. Dann sollten die Lebensfunktionen überprüft werden (Bewusstsein, Atmung und Blutkreislauf). Hierzu rate ich Ihnen, in regelmäßigen Abständen einen erste Hilfe Kurs, z.B. beim deutschen roten Kreuz, zu besuchen.

Im Auto ist das Vorhandensein des Verbandkastens Pflicht. Allerdings lohnt es sich auch, einen Verbandkasten zu Hause zu haben, denn bekanntlich ereignen sich viele Unfälle im Haushalt. Verbandkästen enthalten in der Regel nicht nur Verbandmaterial im engeren Sinne (Mullbinden, Wundauflagen, Dreiecktücher, Heftpflaster, etc.), sondern darüber hinaus weiteres Material zur Leistung von Erster Hilfe, wie Beatmungsmasken, Pinzetten, und Einmalhandschuhe. Sinnvollerweise ist ein Inhaltsverzeichnis und eine Erste-Hilfe-Anleitung für den Laien vorhanden. Diese Ausstattung ist normalerweise für die Erste-Hilfe-Leistung im Alltag ausreichend, in Notfällen verfügt der Rettungsdienst ohnehin über eine noch weitaus umfangreichere Ausrüstung (Notfallkoffer). Prüfen Sie doch Ihre Notfallapotheke und Ihren Verbandkasten nach Inhalt und Verfallsdaten. Es ist ein gutes Gefühl, alles für den Notfall griffbereit parat zu haben.

Wir stehen Ihnen gerne mit kompetenter Beratung zur Seite und freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Apotheker

Dr. Thomas Klose und Mitarbeiterinnen