Adresse

Neversstraße 5, 56068 Koblenz
Tel.: 0261 / 1 33 96 60 · Fax: 0261 / 1 33 40 16
info@sonnenscheinapotheke.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Mo, Di, Do, Fr 08.00 – 18.00 Uhr
Mi 08.00 – 16.00 Uhr

QM-Siegel

Die Sonnenscheinapotheke ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und BS OHSAS 18001:2007

Wellness für die Zähne

Gesundheitstipp für den 11.01.2012

Die korrekte Zahnreinigung fördert das Wohlbefinden und beugt Zahnerkrankungen wie z. B.  Parodontitis (Zahnfleischschwund) und Karies vor. Neben dem 3-Mal täglichen Zähneputzen kommt der Zahnseide eine ungeheuer wichtige Bedeutung zu, da mit ihrer Hilfe die Zahnzwischenräume gesäubert werden – hier kommt die Zahnbürste nicht hin! Die Zahnseide sollte einmal täglich, am besten abends, angewendet werden. Essensreste und Bakterienrasen (so genannte Plaques oder Biofilm) werden entfernt. Für die Zahnzwischenräume gibt es auch spezielle Bürstchen, allerdings kommen diese nicht durch zu enge Zahnzwischenräume.
Bei Auftreten von Zahnschmerzen nach Genuss von Süßem empfehle ich Ihnen eine speziell neu entwickelte Zahnpasta mit Arginin: die schmerzsensiblen Reizleiter-Kanälchen am Zahn-Hals werden verschlossen und der Schmerz kann somit nicht fortgeleitet werden. Allerdings muss Ihr Zahnarzt vorher eine Karies als Schmerzursache ausschließen!
Einmal pro Woche sollten die Zähne mit einer Fluorid-Zahnpasta gebürstet werden – das mineralisiert, schützt und stärkt die Zähne.
Egal, wie gut Sie putzen: an manche Stellen kommen Sie nicht ran, deshalb möchte ich Ihnen
die professionelle Zahnreinigung (PZR), die beim Zahnarzt durchgeführt wird besonders ans Herz legen. Sie ist Vorraussetzung für den lebenslangen Erhalt Ihrer Zähne. Hierbei werden festhaftende Beläge wie weiche und harte Beläge (Zahnstein) entfernt. Diese beherbergen Bakterien und führen zu Karies, Zahnfleischentzündung (Gingivitis), -bluten und Zahnfleischschwund.
Insbesondere bräunliche und gräuliche Beläge, die beim Rauchen und Teetrinken entstehen, lassen sich gut entfernen – der Unterschied ist sofort sichtbar und spürbar.
Die Zahnreinigung kostet im Schnitt ca. 70 € und muss von Kassenpatienten selbst bezahlt werden. Da die Zähne aber deutlich gesünder werden und Karies und Parodontose vermieden werden oder zumindest frühzeitig erkannt werden können, ersparen Sie sich teure Zahnbehandlungen und sparen im Endeffekt bares Geld.
Gesunde Zähne fördern Ihr Selbstwertgefühl und sicheres Auftreten. Das Gefühl frisch polierter, absolut sauberer und glänzender Zähne ist herrlich – gönnen Sie sich ein neues Zahngefühl und einen frischen Atem!

Wenn Sie mehr darüber wissen möchten: Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Apotheker

Dr. Thomas Klose