Adresse

Neversstraße 5, 56068 Koblenz
Tel.: 0261 / 1 33 96 60 · Fax: 0261 / 1 33 40 16
info@sonnenscheinapotheke.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Mo, Di, Do, Fr 08.00 – 18.00 Uhr
Mi 08.00 – 16.00 Uhr

QM-Siegel

Die Sonnenscheinapotheke ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und BS OHSAS 18001:2007

Riskante Blutsauger

Gesundheitstipp für den 15.06.2011

Zecken sind zwar klein, aber nicht harmlos, denn sie übertragen gefährliche Krankheiten wie Hirnhautentzündung oder Borelliose. Der Klimawandel schafft ihnen ideale Bedingungen, sich zu vermehren. Dabei kann man auf städtischem Gebiet (Parks und Flussanlagen) ebenso einen Zeckenstich bekommen wie im Wald auf dem Land. Die Betroffenen sind daher nicht in erster Linie Waldarbeiter, sondern Menschen, die sich in ihrer Freizeit im Freien aufhalten. Sind Zeckenbisse unvermeidlich, oder kann man sich vor ihnen schützen?

Wenn Sie folgende Tipps anwenden, haben es die Zecken bei Ihnen schwer:

  • Tragen sie helle Oberbekleidung mit langen Ärmeln, langen Hosen und Strümpfen (denn Zecken stechen vor allem da, wo die Haut dünn ist).
  • Meiden Sie hohes Gras, Gebüsch und Unterholz.
  • Suchen Sie nach einem Aufenthalt in Risikogebieten den Körper nach Zecken ab.
  • Und vor allem: Benutzen Sie eine Zeckenschutzlotion.

Ein  Präparat auf pflanzlicher Basis hat inzwischen die chemischen Produkte überholt. Studien ergaben, dass es bis zu 6 Stunden wirkt, während die herkömmlichen Lotionen maximal 4 Stunden lang vor Zecken schützen. Weiterer Vorteil: Es kann sogar bei kleinen Kindern angewendet werden. Dazu noch ein Tipp: Sie müssen nicht den ganzen Körper mit einer Zeckenschutzlotion einreiben. Es reicht, das Produkt auf Hals, Hand- und Fußgelenke aufzutragen.

Wenn Sie mehr darüber wissen möchten: Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Herzlichst Ihre
Apothekerin Petra Groben
Sonnenschein Apotheke
Regenbogen Apotheke